Beachvolleyball-Sieger kommen aus Heidelberg und aus Ludwigshafen
Spannende Spiele bei widrigen Wetterverhältnissen
 
 
 
Die späteren Turniersieger Refior (links) und Fischer in Aktion
 
Fotos Manfred Shita
 
Beim Beachturnier der LBS-Beach-Cup-Serie beim ASC Feudenheim konnten sich bei den Herren die an Nummer 2 gesetzten Jens Refior und Nico Fischer vom Heidelberger TV gegen die bisher noch punktlosen Uwe Pritzsche/Jörg Runde (TSG 78 Heidelberg/DSW Darmstadt) in einem spannenden Finale knapp durchsetzen. Dabei hatten beide Teams mit den widrigen Wetterverhältnissen zu kämpfen, denn nach der Gluthitze während des ganzen Tages machten ihnen zum Abschluss Regen und starker Wind zu schaffen. Favorit Daniel Surd, der auf seinen Partner Jürgen Keith (beide MVC Mannheim) verzichten musste, belegte mit seinem neuen Mitspieler Johannes Vietze den 4.Platz. Bei den Damen nahm das Turnier einen unerwarteten Ausgang. Die erst am Vortag ins Feld der Teilnehmerinnen nachgerückten Miriam Brück und Viola Mitterer (beide VBC Ludwigshafen) schlugen im Finale die Mitfavoritinnen Lena Bremekamp und Ines Hofman (beide VfB Mosbach) klar mit 2:0 (15:11, 15:3). Dabei hatten alle Spielerinnen einen harten Wettkampf in den Beinen, da das Unwetter am Samstag und der Regen am nächsten Morgen Spuren im Sand hinterlassen hatten. Erfreulich auch für die Gastgeber vom ASC Feudenheim, dass Maike Aach und Corinna Engelhardt aus dem eigenen Verein, die am Sonntagmorgen kurzfristig für ein anderes Team eingesprungen waren, erst im Viertelfinale am späteren Siegerduo scheiterten.

Ergebnisliste Herren:
1. Jens Refior / Nico Fischer
2. Uwe Pritzsche / Jörg Runde
3. Hannes Kölbel / Thomas Berndt
4. Daniel Surd / Johannes Vietze
5. Eckehart Lang / Simon Budjarek
5. Christian Hirschpek / Simon Bredel
5. Philipp Weiss / Eric Kerzinger
5. Daniel Rettinger / Steffen Faißt
9. Andreas Renz / Christian Renz
9. Uwe Zimmermann / Andreas Koopmann
9. Andreas Beger / Ingo Schuck

Ergebnisliste Damen:
1. Miriam Brück / Viola Mitterer
2. Lena Bremekamp / Ines Hofmann
3. Melanie Frieß / Claudia Schuck
4. Ute Wollschläger / Christine Heimberger
5. Maike Aach / Corinna Engelhart
5. Meike Brügel / Katinka Ehret
5. Alexandra Noack / Julia König
5. Tereza Tykvova / Andrea Kühnhöfer
9. Diana Veith / Nazli Yilmaz
9. Maria Müller / Simone Schabert
9. Nicole Schmitt / Inken Heinrich