Ferienlager 2006 der KJG St. Peter und Paul - Feudenheim
 

Die KJG bietet in diesem Jahr zwei Sommer - Ferienlager im August 2006 an.

 
1. Ferienlager Jaun für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren
 
Wir fahren vom 05. bis zum 19. August 2006 in den 1050 m. ü. M. liegenden, deutschsprachigen Ort Jaun im Kanton Freiburg in der Schweiz.
 
Das 'Ferienheim Gastlosen', in dem die KJG Feudenheim zum ersten Mal Gast sein wird, steht erhöht über dem Dorf Jaun an sonniger, ruhiger Lage. Diese Lage inmitten von Alpenwiesen bietet eine schöne Rundsicht über Tal, Wälder und auf die nahen Gastlosen, das Erkennungszeichen der Region Greyerzerland.

Das Ferienheim bietet Platz für insgesamt 90 Personen in 23 Zimmern mit 1 x 1, 7 x 2, 12 x 4, 1 x 5, 1 x 10 und 1 x 12 Betten, tlw. mit Waschbecken sowie Austritt zum Balkon.

Es besitzt drei Aufenthaltsräume zwischen 30 und 100 m² Größe, so dass selbst bei schlechtem Wetter genügend Platz zum Spielen bleibt.

Die sehr gut eingerichtete Gastro Küche verfügt über alle notwendigen Geräte vom Geschirrspülautomat über Kippkochkessel und Kippbratpfanne bis hin zur Friteuse und bietet somit auch in diesem Jahr die Möglichkeit für kulinarische Gaumenfreuden.

Im ganzen Haus verteilt stehen uns erst kürzlich sanierte Sanitärbereiche in ausreichender Anzahl zur Verfügung. Hierzu zählen 15 Toiletten sowie zehn Einzelduschen und eine Kollektivdusche.

Direkt vor dem Haus befindet sich ein 2000 m² großer Fußballplatz, neben dem Haus steht uns ein Basketball- und Volleyballplatz mit zwei fest installierten Basketballkörben zur Verfügung. Das Spielzimmer im Haus ist mit einer Tischtennisplatte sowie einem Tischkicker ausgestattet.

Einkaufsmöglichkeiten sind innerhalb von fünfzehn Minuten zu Fuß zu erreichen. Im Nachbarort Broc besteht die Möglichkeit, bei gutem Wetter das Freibad zu besuchen. Genauso werden wir versuchen, in Broc die Schokoladenfabrik Cailler/Nestlé sowie das ortsansässige Elektrizitätswerk zu besichtigen.

Das Lager wird von 13 Gruppenleitern und -leiterinnen zwischen 17 und 25 Jahren betreut. Mindestens zwei Köchinnen werden für das leibliche Wohl sorgen. Roland Botsch, Diakon der Gemeinde St. Peter und Paul, Feudenheim wird wie in den vergangenen Jahren das Ferienlager begleiten.  
Der Preis für das Ferienlager Jaun 2006 beträgt 329,-- .

Im Preis enthalten sind:

  • Hin- und Rückfahrt im Reisebus
  • Übernachtung
  • volle Verpflegung
  • Krankenversicherung
  • Alle programmbedingten Unkosten z.B. Eintrittspreise von Ausflugszielen etc.

  • Bei Fragen oder zur Anforderung der Lagerausschreibung wenden Sie sich bitte an

    Christoph Hettinger,
    Telefon 0621 / 74 82 311 Jaun2006@kjg-feudenheim.de

     
     
     
    Fotos KJG Feudenheim                  
     
    2. Jugendfreizeit San Martino 2006 für Jugendliche von 14 bis 18 Jahren.
     
     
    Diese Jugendfreizeit findet vom 04.08.2006 bis 19.08.2006 statt. Ziel unserer Reise ist San Martino in Italien.

    Der Ort San Martino liegt im Norden Italiens am Fuße der Dolomiten. Seine Umgebung zeichnet sich durch eine wunderschöne Landschaft mit weitläufigen Wäldern aus.

    Das Haus "Antermoia" bietet den Teilnehmern ausreichend Platz zum Wohlfühlen. Dazu tragen die drei großen Aufenthaltsräume mit einer gemütlichen Hausbar sowie eine Tischtennisplatte bei. Vor unserem Haus befindet sich ein großzügiger Pool, der ausschließlich unserer Gruppe zur Verfügung steht. In etwa 500 Meter Entfernung vom Haus befindet sich ein gepflegter Fußballplatz.

    Die Zimmer des Hauses sind neu renoviert und bieten Platz für 2 bis 6 Personen. Alle Zimmer verfügen über eine eigene Dusche und WC. Für die kulinarischen Genüsse steht unserem Küchenteam eine professionelle Küche zur Verfügung.

    Die zentrale Lage bietet zudem eine Vielzahl von Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung. Der Ort bietet einen Minigolfplatz und zahlreiche Einkaufsgelegenheiten, um nur einige der Möglichkeiten zu nennen. Auch für die Abendliche Freizeitgestaltung bietet der Ferienort zahlreiche Pubs und Restaurants.

    Wir werden auch in diesem Jahr an unserem erfolgreichen Konzept der letzten Jahre festhalten und mischen Pflichtprogrammpunkte mit freiwilligen Unternehmungen. Die Teilnehmer haben somit die Möglichkeit, die Freizeit für sich individuell zu gestalten. Für die Betreuung der Jugendlichen sind 8 Gruppenleiter sowie ein Küchenteam dabei.

    Der Preis für die Jugendfreizeit San Martino 2006 beträgt 379,-- .

    Verantwortlich für die Jugendfreizeit sind

             Sebastian Achstetter  Telefon: 0621 / 79 94 93 17
             Marius Räsener          Telefon: 0621 / 40 59 382