Frauenpower in Feudenheims Kulturhalle
'Ladys-Dinner-Show' der KG Lallehaag
 
(Zum Vergrößern bitte Bilder anklicken)
 
Die nicht ganz braven 'Kessen Motten' aus Neckarau
 
Moderator des Showteams Heiner Ehhalt und
'Andrea Berg' Petra Pöltl.
 
Fotos Jakobi
 
Zweimal im Jahr, immer zur Ladys-Dinner-Show, gehört die Kulturhalle Feudenheims den Damen. Den Männern, der Krone der Schöpfung, ist es vorbehalten, auf der Bühne, an der Theke oder als Bedienung das Beste zu geben. Zutritt in den Saal haben halt nur "Ladys" und auch die Moderatorin des Abends ist, wie könnte es auch anders sein, eine "Lady". Nicht zum erstenmal präsentiert Jutta Jöhl den Damen ein abwechslungsreiches Programm, das immer mit dem "Dinner" beginnt. Doch nicht nur als Moderatorin ist Jutta Jöhl gefragt. Sie tritt an diesem Abend auch noch als "Fachfrau in Sachen Fußball und daher auch als Fachfrau in Sachen Fußball-Fan" in der Bütt auf. Außerdem ist sie gemeinsam mit Tochter Tanja Mitglied des Lallehaag-Showeteams. Für das Programm der "Lady´s Dinner-Show 2006" hatte sich gleich zu Beginn Klaus Freier in das richtige Landarzt-Outfit gestürzt und sich auch ohne Krankenschein präsentiert. Das Showteam heizte die Stimmung mit seiner gekonnten Playbackshow und Kulthits von Culture Club, Cher und Sailor oder Michael Holm so richtig an. Ab ins Mittelalter hieß es dann beim Schaumarsch der Offiziersgarde, einstudiert von Claudia Schubert, Jasmin Alberg und Nicole Zimmermann, Standing Ovations gab es von den Damen für diese tolle Leistung. Ein weiterer Programmpunkt, der bei den Ladys-Dinner-Shows nicht fehlen darf, sind die Auftritte von Heiner Ehhalt, Norbert Pauli, Harld Pöltl, Richard Ritter, Rolf Mail, Andreas Müllerleile, Andreas Christmann und Werner Barth, kurz gesagt von den "Suleiman", die in diesem Jahr als Schotten begeistern. Ein Hit aber waren an diesem Abend zweifellos die "Kessen Motten" aus Neckarau, die nicht nur der Schrecken jeder "Fraa" und zudem auch noch alles andere als brav sind. Bevor dann das Showteam das zweitemal den Saal zum Toben brachte, erfreute Bauchredner Andreas Knecht mit seinem Freund Gregor die Damen. Heiß und mit viel Akrobatik präsentierten sich beim Men-Strip die "Erotic Tigers" und ließen so manches Herz höher schlagen. Zwei Abende "Ladys-Dinner-Show" bedeutet zwei Abende ausgelassene Stimmung, beste Unterhaltung und eine tolle Bühnenshow, und das in Feudenheims bester Stube, der Kulturhalle.

Obi
Die nächste Veranstaltung der KG Lallehaag ist am 11.02.06 um 19:33 Uhr in der Kulturhalle die "Prunksitzung"

Kartenvorverkauf:
Reiseland, Hauptstr. 59, Ma-Feudenheim
Tel: 7182619