MSC auf Weihnachtstour
 
   
                                        Der Ausflug nach Colmar hatte allen MSC Mitgliedern gefallen  
                  Foto Jakobi  
 
Die Mitglieder des MSC Wallstadt sind schon ein reiselustiges Völkchen. Während andere Vereine in vertrauter Umgebung zu Weihnachtsfeiern einladen, zieht es die MSC-Mitglieder etwas weiter weg. Colmar in Frankreich war das Ziel, der Weihnachtsmarkt, das einzigartige Ambiente in der historischen Altstadt lockte. Mit dem Bus gings stressfrei und auch staufrei Richtung Elsass. Der Weihnachtsmarkt in Colmar ist weithin bekannt, verschiedene kleine Märkte mit verschiedenen Themen laden zum Bummeln durch die weihnachtlich dekorierte Altstadt ein. Elsässer-Spezialitäten und natürlich Glühwein stimmten auf die Adventszeit ein. Nach einer kurzen Fahrt von Colmar ging es nach Freiburg, hier im Best Western Hotel am Münster, fand das große Weihnachtsessen statt und man übernachtete hier. Ein kleines weihnachtliches Programm hatte Conni Halter vorbereitet und auch die Tombola, Höhepunkt bei der MSC Weihnachtsfeier, durfte nicht fehlen. Nach einem ausgiebigen Frühstück ging es am nächsten Tag wieder Richtung Wallstadt. Viel Lob gab es für MSC-Vorsitzende Manuela Müller, für die Idee und die Organisation dieses Weihnachtsausfluges.
Obi