FDP nominiert Feudenheimerin Reinemund als Bundestagskandidatin  
  Wahlkreiskonferenz der FDP Mannheim  
Reinemund erneut in den FDP-Landesvorstand gewählt
 
 
 
Feudenheimerin Dr. Birgit Reinemund tritt für die FDP zur Bundestagswahl 2009 an
Bild: FDP
  Zu Gast vei der BdS Leistungsschau 2008 v.l, Birgit Sandner Schmitt und Dr. Birgit Reinemund
Bild: Jakobi
 
         
 
 
Die Wahlkreiskonferenz der FDP Mannheim hat die FDP-Kreisvorsitzende Dr. Birgit Reinemund am Donnerstagabend (3. Juli) erneut mit großer Mehrheit als Direktkandidatin für die Bundestagswahl nominiert. Bereits 2005 ist sie als Direktkandidatin für die FDP angetreten und erreichte damals mit 10% das beste Wahlergebnis der Mannheimer Liberalen seit 1963. Gestärkt durch die Basis strebt sie auch für 2009 ein hervorragendes Ergebnis an: „Ich freue mich über den großen Rückhalt im Kreisverband und danke für das Vertrauen - eine gute Basis für ein erfolgreiches Wahljahr 2009!“, bedankt sich Reinemund für die breite Unterstützung.

In ihrer Vorstellungsrede plädierte die 49-jährige Geschäftsführerin für mehr Chancengleichheit beim Zugang zu Bildung, gleiche Chancen für Frauen, bessere Arbeitsmöglichkeiten für Ältere und die Schaffung von Arbeitsplätzen durch eine freiheitlichere Wirtschaftspolitik. Als 'Frau aus der Praxis' setzt sich Reinemund insbesondere für eine Stärkung des Mittelstands ein. Potenziale für einen wirksamen Klimaschutz sieht sie in der Energieeinsparung, in der Effizienzsteigerung und dem betrieblichen Umweltschutz.

Die anschließende Mitgliederversammlung der FDP Mannheim wählte zudem acht Delegierte und deren Stellvertreter für die Landesvertreterversammlung am 22. November in Freiburg. Dort wird die Reihenfolge der Landesliste zur Bundestagswahl festgelegt. Gewählt wurden Dr. Birgit Reinemund, Dr. Hein Lehmann, Jens Brandenburg, Anja-Katarina VanSyckel, Florian Berg, Julian Link, Birgit Sandner-Schmitt und Thomas Kauer.


ZUR PERSON:
Dr. Birgit Reinemund ist verheiratet, promovierte Tierärztin und seit 1998 als Geschäftsführerin und Gesellschafterin in einem Mannheimer Unternehmen im Bereich Elektronik/Nachrichtentechnik tätig. Seit 2004 ist sie Mitglied im Mannheimer Kreisvorstand der Liberalen, den sie seit 2006 als Kreisvorsitzende leitet. Als Beisitzerin gehört sie dem Bezirksvorstand der FDP Kurpfalz und dem Landesvorstand der FDP/DVP Baden-Württemberg an. Ihre Freizeit genießt Sie gemeinsam mit Ihrem Mann und mit Freunden ‚outdoor’, mit Ihren Tieren und so oft wie möglich beim Fitnesstraining.

JB