Sommer – Sonne - Kinderfest  
  Super Stimmung beim 2. Sommerfest des SPD Ortsvereins Wallstadt  
 
 
 
  Die kleine Klara war mit großer Begeisterung bei allen Spielen, vom Kinderschminken bis zu den Wasserspielen der Jugendfeuerwehr mit dabei.
Bild: Jakobi
 
 
         
 
 
Wenn Kinderlachen ertönt und man in lauter strahlende Gesichter schaut, dann kann man sicher sein „Das war eine klasse Veranstaltung“.
Auch zum zweiten Kinder- und Familienfest des SPD Ortsvereins Mannheim-Wallstadt waren viele Familien aus Wallstadt und Umgebung auf das Gelände der Wallstadter Fußballer gekommen. Hier war Platz zum toben und spielen, und die Eltern konnten sich unterdessen mit Kaffe und Kuchen, leckeren gegrillten Steaks oder Bratwürste stärken. Es gab für die Kinder viel zu Entdecken, denn zur Freude von Dr. Claudia Schöning Kalender hatten Wallstadter Vereine ihre Unterstützung tatkräftig umgesetzt.
So war die Jugendabteilung der Wallstadter Freiwilligen Feuerwehr mit ihren Wasserspielen dabei und beantwortet auch viele Fragen zur Technik des Feuerwehrautos. Man hatte kleine und große Feuerwehrhelme mitgebracht und auch so manches „große“ Kind bekam leuchtende Augen.
Gerne gekommen war auch der Motorsportclubs Wallstadt, im Gepäck eine Armbrust und ein Katapult, für jeden Treffer gab es hier eine süße Belohnung.
Schminken und Gummihandschuhmonster malen das konnte man bei den Jusos.
Mitglieder des Ortsvereins luden ein zum Papiervögel basteln, Schatzsuchen, in die Märchenstunde, zum Basketball spielen oder einfach zum Rutschen und Toben. Stellvertretender OV-Vorsitzender Thorsten Schurse und seine Frau Bettina hatten als Eltern dreier Kinder wieder einmal ihre ganze Erfahrung im Bezug auf Kinderwünsche in die Vorbereitung dieses fröhlichen Festes eingebracht.
Ein absoluter Knüller waren auch die „Kinder-Cocktails“ frisch gemixt und liebevoll dekoriert von Gudrun Müller, der Renner schlechthin.
An jeder Spiele-Station erhielten die Kinder einen Stempel und ihre Teilnahmekarte wanderte dann in den großen Lostopf, aus dem Stadträtin Evelyn Gottselig und OV-Vorsitzende Dr. Claudia Schöning-Kalender für jedes Kind etwas herausfischen konnten. Für die kleinen Belohnungen hatte der Ortsverein zahlreiche Spenden erhalten, so vom Schirmherrn, dem Bundestagsabgeordneten Lothar Mark, vom Wallstadter Toto-Lotto Geschäft Williger und vom Feudenheimer Wellhöfer Verlag einige Exemplare des Buches „Wenn ich Oberbürgermeister wär…“
Auch dieses Kinder- und Familienfest ist ohne die Unterstützung, dem ehrenamtlichen Engagement der SPD Mitglieder, der befreundeten Vereine und der Sponsoren nicht möglich. Darum bedankte sich Claudia Schöning-Kalender am Ende eines langen Tages allen für ihre Unterstützung.

Obi